Spezielles – mit Liebe selbst gemacht

Bei uns gibt es nur

selbstgebackenes Brot

 

Nach überlieferten, uralten Rezepten wird bei uns Brot gebacken.

Mit natürlichen Zutaten aus der Region und eigenem Sauerteig schmeckt unser Bauernbrot einfach „zum Hineinbeißen“ gut.

Der Aufwand, ein echtes handgemachtes Bauernbrot herzustellen ist natürlich größer, als es einfach zu kaufen.

Das Wissen um die Inhaltsstoffe und der Duft von ganz frischem Brot, der sich während des Backens durchs Haus zieht, lässt das Herz höherschlagen und vermittelt das Gefühl, zu Hause zu sein.

Dem Gast soll es gut gehen … der Gast soll dieses „zu Hause-Gefühl“ spüren. Genau deshalb kommt beim „Kolbitsch“ nur selbstgebackenes Brot auf den Tisch.

Wir stellen Dinkel- und Roggenbrote her.

Jedes Brot wird mit Vollkornmehl gebacken.
Gemahlen wird das ganze Korn bei uns im Haus.
Das Getreide beziehen wir vom Biohof Sommeregger aus St. Peter in Bioqualität!

Brotgewürze wie beispielsweise Kümmel, Koriander, Anis, Fenchel und Kümmel kommen ebenso ins Bauernbrot, wie selbst hergestellter Sauerteig.
Der Rest der Inhaltsstoffe bleibt ein Geheimnis und wird wieder der nächsten Generation als „Hausrezept“ weitergegeben.

Schnäpse, Liköre und Hausbrand

Zirbenschnaps

 

Der einzige Zirbenbaum am Weissensee steht beim „Kolbitsch“

Was liegt näher, als einen schmackhaften Zirbenschnaps daraus zu machen. Gesammelt werden die edlen Früchte im Juni.

Die in Scheiben geschnittenen Zirbenzapfen werden in Gläser gegeben. Mit unserem Hausbrand  aufgefüllt und die Gewürze (geheim) dazugegeben. Wir geben auch Kandiszucker zum Zirbenschnaps, da er dann süffiger und der bittere Geschmack abgemildert wird.

Nach 4-6 Wochen Ruhe können Sie den „Weissenseer Zirbenschnaps“ in unserer Stube genießen.

Hausbrände

Je nach Ernte und Verfügbarkeit der Früchte stellen wir verschiedene Hausbrände her.

Apfel- und Zwetschkenbrand aber auch ein Schnaps aus Ringlotten, den wir „Kriachale“-Brand nennen.

Sie können unsere Hausbrände in der Stube genießen – und je nach Verfügbarkeit, bieten wir sie auch im Shop an.

Liköre

Für unseren Eierlikör verwenden wir selbstverständlich die Eier unserer hauseigenen Hühner.

Der Liebstöckllikör wir mit „Luststock“ aus dem eigenen Garten hergestellt.

Sie erhalten die Liköre in unserer Stube im „Stamperl“ oder in der 0,75cl Flasche im Shop.

Der kleine Laden!

„Das Herstellen von Seifen, Likören, Schnäpsen und Brot ist unsere große Leidenschaft, unsere Berufung und ein Fixpunkt in unserem Leben“, sagt Barbara Winkler.

Einige dieser selbstgemachten Besonderheiten bieten wir in unserem Shop zum Verkauf an.

Lassen Sie sich verzaubern von den mit Liebe händisch hergestellten Produkten.

Nehmen Sie ein Andenken oder kleines Mitbringsel für Ihre Lieben mit nach Hause.

Online Buchen
E-Mail
Anrufen
Klick mich!